đŸŽ„ Aus dem Stand: Als Galatasarays Hakan Ünsal die Rangers abschoss

Onefootball

Erik Schmidt

Artikelbild: đŸŽ„ Aus dem Stand: Als Galatasarays Hakan Ünsal die Rangers abschoss

Wenn du nicht weißt, wohin mit dem Ball: Einfach ins Tor! Das dachte sich wohl auch Galatasarays Hakan Ünsal, als er vor auf den Tag genau 19 Jahren dieses KunststĂŒck aus dem Stand und mit dem Außenrist vollbrachte. Am Ende stand ein Istanbuler 3:2-Erfolg ĂŒber die Rangers. Neben Ünsal trafen auch BĂŒlent Akin und Mario Jardel.