Aufstieg oder Ausstiegsklausel – HSV will Alidou unbedingt halten | OneFootball

Aufstieg oder Ausstiegsklausel – HSV will Alidou unbedingt halten

Logo: 90PLUS

90PLUS

News | Faride Alidou ist der Shootingstar beim HSV. Die Hanseaten wollen den Youngster unbedingt halten und könnten dafür kreativ werden.

HSV will Faride Alidou unbedingt halten

Faride Alidou (20) ist wohl das größte Juwel im Kader des HSV, in der letzten Zeit häufen sich die Berichte über Interesse an dem Shootingstar von zahlreichen Bundesliga-Vereinen. Wie die Bild nun berichtet, will man bei den Hanseaten nun alles tun, um einen Wechsel in diesem Sommer zu verhindern und soll dafür auch bereit sein kreativ zu werden. Eine große Hoffnung liegt dabei auf dem sportlichen Erfolg und einem möglichen Aufstieg am Ende der Spielzeit. Wenn man Alidou in der nächsten Saison einen Stammplatz in der Bundesliga bieten könnte, könnte der Youngster bereit sein zu bleiben.

Da der HSV in der Vergangenheit nicht wirklich glücklich im Kampf um die Rückkehr in die Bundesliga war, soll man noch einen weiteren Plan im Hinterkopf haben. Wenn der Aufstieg misslingen sollte, will man Alidou einen neuen Vertrag anbieten in dem eine Ausstiegsklausel verankert ist. So erhofft man sich, seinen Verbleib zumindest ein weiteres Jahr zu sichern und erneut einen Angriff in Richtung Bundesliga zu wagen.

Photo by Daniel Kopatsch/Getty Images

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen