"Auf den HSV kommt etwas zu": 96-Profi freut sich auf Duell mit Ex-Klub | OneFootball

Icon: OneFootball

OneFootball

Max von Stuckrad-Barre·30. September 2022

"Auf den HSV kommt etwas zu": 96-Profi freut sich auf Duell mit Ex-Klub

Artikelbild:"Auf den HSV kommt etwas zu": 96-Profi freut sich auf Duell mit Ex-Klub

Wenn ein Spieler auf seinen Ex-Klub trifft, kann der Eindruck entstehen, irgendjemand hätte in der gemeinsamen Vergangenheit ständig irgendetwas nicht bezahlt, so oft wie dann von offenen Rechnungen die Rede ist. Dabei geht es natürlich darum, dass der Rückkehrer dem früheren Arbeitgeber beweisen muss, dass es mindestens der größte Fehler der Vereinsgeschichte war, ihn gehen zu lassen.

Man kann so ein Wiedersehen allerdings auch ein klein wenig unverbissener angehen. So wie der Ex-HSV-Jugendspieler und aktuelle 96-Profi Derrick Köhn es vor dem heutigen Aufeinandertreffen der beiden Klubs macht: „Da ich ja gebürtiger Hamburger bin, ist es natürlich besonders, bei diesem Spiel aufzulaufen. Viele Freunde werden da sein und ich hoffe umso mehr, dass wir das Spiel erfolgreich bestreiten“, sagte der 23-Jährige vor dem Duell in einem Interview auf der Hannoveraner Vereins-Homepage.

Mit einer kleinen Portion Siegesgewissheit geht der Nicht-mehr-Hamburger trotzdem in die Partie: „Wir wissen, dass sie ein guter Gegner sind, aber wollen uns auch nicht klein machen: Wir haben die letzten sechs Spiele nicht verloren, auf den HSV kommt somit auch etwas zu.“

Und zwar heute Abend um 18.30 Uhr.

Das Spiel kannst Du per Sky-Stream live bei uns in der App verfolgen.