Arsenal | Großes Interesse an Arthur – Berater zu Verhandlungen in London | OneFootball

Arsenal | Großes Interesse an Arthur – Berater zu Verhandlungen in London

Logo: 90PLUS

90PLUS

News | Der FC Arsenal will Arthur von Juventus Turin noch im Januar nach London holen. Auch der Spieler ist interessiert, die Ausgestaltung des Deals könnte aber für Probleme sorgen.

Leihe oder Kauf: Scheitert der Arsenal-Arthur-Deal?

Der FC Arsenal ist an einer Verpflichtung von Arthur (25) interessiert. Einem Bericht von „Sky Sport Italia“ zufolge verhandelt der englische Klub bereits intensiv mit dem Agenten des Spielers und mit seinem aktuellen Klub Juventus Turin. Arturs Berater Federico Pastorello betonte bereits in der Vergangenheit, dass er mehr Spielzeit für seinen Klienten für nötig hält. Da dies bei Juventus Turin aktuell nicht realistisch scheint, ist ein Transfer naheliegend. Nun wurde der Spielerberater in London, genauer im Sportzentrum der Gunners, gesichtet.

Probleme könnte es bei der Ausgestaltung des Deals geben. Arsenal ist offenbar nicht an einer festen Verpflichtung von Arthur interessiert, was wohl auch finanziell begründet ist, sondern will den Spieler erst von Juventus ausleihen. Dies sei aber laut dem Bericht für Juventus schwer vorstellbar. Die Bianconeri könnten bei einer zweijährigen Leihe mit Rückkaufsrecht offen für einen Abschied sein, heißt es weiter.

Im Falle eines Ausscheidens von Arthur wäre eine Verstärkung für das Mittelfeld des Serie-A-Klubs erforderlich. Ein Kandidat dafür: Dennis Zakaria (25) von Borussia Mönchengladbach, aber auch Bayern München und weitere Top-Klubs sind an einer ablösefreien Verpflichtung des Spielers interessiert.

(Photo by David Ramos/Getty Images)

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen