Arminia Bielefeld: Patrick Wimmer steht gegen Union zur Verfügung

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Arminia Bielefeld hat am kommenden Wochenende lediglich zwei sichere Ausfälle zu beklagen. Patrick Wimmer, der nach dem torlosen Unentschieden gegen die TSG Hoffenheim wegen einer Verhärtung im Adduktorenbereich unter der Woche kürzertreten musste, zählt nicht dazu. Der Österreicher stand zuletzt zweimal infolge in der Anfangsformation der Ostwestfalen und könnte nun auch gegen den 1. FC Union Berlin am Samstagnachmittag (Anstoß: 15:30 Uhr) möglicherweise von Beginn an auflaufen. Sebastian Vasiliadis (Syndesmoseriss im Sprunggelenk) und Edimilson Fernandes (grippaler Infekt) treten die Reise nach Berlin nicht mit an. Hinter der Einsatzfähigkeit von Lennart Czyborra (Hüftprellung) steht noch ein Fragezeichen.

Impressum des Publishers ansehen