Ancelotti stellt klar: "Nach Real ist Schluss" | OneFootball

Ancelotti stellt klar: "Nach Real ist Schluss"

Logo: 90min

90min

Carlo Ancelotti hat in der vergangenen Saison noch einmal allen beweisen, dass er zu den größten Trainerfüchsen überhaupt gehört, indem er mit Real Madrid die spanische Liga und die Champions League gewonnen hat. Noch läuft der Vertrag des 63-Jährigen bis 2024, danach wird aber Schluss sein.

Ein ganz großer Coach wird sich in nicht allzu ferner Zeit verabschieden. Carlo Ancelotti hat in seiner Trainer-Laufbahn alles erreicht und mit Top-Klubs wie Milan, Juve, Real und den Bayern große Erfolge gefeiert. Selbstredend muss Ancelotti niemandem mehr was beweisen und hat den Ruhestand mehr als nur verdient. "Nach Real Madrid werde ich aufhören. Dieses Kapitel wird meine Trainer-Karriere abschließen", erklärte der Coach im Interview mit Il Messaggero. Aus der Aussage geht aber nicht heraus, ob er seinen Vertrag bei den Madrilenen womöglich noch mal verlängern wird.Bei seiner grundsätzlichen Entscheidung wird er aber bleiben. "Real Madrid bedeutet Top-Level und so macht es Sinn, diesen Klub zu wählen, um meine Karriere zu beenden", verriet er. Ancelotti hat in seiner Laufbahn vier mal den Henkelpott gewonnen und wurde zweimal zum Trainer des Jahres gekürt.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen