Ancelotti: 150 Spiele bei Real Madrid | OneFootball

Ancelotti: 150 Spiele bei Real Madrid

Logo: Real Madrid Official

Real Madrid Official

Carlo Ancelotti leitete im Spiel im Estadio Martínez Valero sein 150. Spiel bei Real Madrid. Der italienische Trainer, der eine Bilanz von 113 Siegen, 18 Unentschieden und 19 Niederlagen hat, erreichte diese Zahl durch den Sieg gegen Elche und die Qualifikation für das Viertelfinale des Königspokals. Er ist auch der Trainer in der Geschichte unseres Vereins mit den meisten Siegen in seinen ersten 100 Pflichtspielen (78).

Ancelotti ist damit der siebte Trainer, der 150 Spiele bei Real Madrid geleitet hat. Er liegt hinter Miguel Muñoz (605), Zidane (263), Del Bosque (246), Beenhakker (197), Molowny (183) und Mourinho (178). Der Italiener hat mit Real Madrid bereits fünf verschiedene Titel gewonnen: die Champions League, die Klub-Weltmeisterschaft, den Königspokal, den europäischen Supercup und kürzlich den spanischen Supercup.

In diesem Artikel erwähnt