Alvaro Morata will Erbe von Luis Suarez antreten - Vertrag verlängert? | OneFootball

Alvaro Morata will Erbe von Luis Suarez antreten - Vertrag verlängert?

Logo: fussballeuropa.com

fussballeuropa.com

Alvaro Morata (29) verlässt Juventus Turin nach seiner zweijährigen Leihe in Richtung Atletico Madrid. Ein erneuter Abschied aus dem Wanda Metropolitano kommt für den spanischen Nationalstürmer Medienberichten zufolge nicht infrage.

Juventus wollte Alvaro Morata über die Saison 2021/2022 hinaus halten. Doch die Bianconeri und Atletico Madrid konnten sich nicht auf einen Transfer des Mittelstürmers einigen, der zuletzt zwei Spielzeiten auf Leihbasis in Italien kickte.

Am Donnerstag verabschiedete Juve den spanischen Nationalspieler offiziell. Ab morgen greift sein Anschlussvertrag bei Atletico Madrid, der eigentlich bis 2023 gültig war. Laut Cadena Cope wurde die Vereinbarung aber mittlerweile bis 2024 ausgedehnt.

Morata soll dem Radiosender zufolge keinen Gedanken an einen Abschied aus Madrid verschwenden. Der 29-Jährige will Stammspieler werden und sieht nach dem Abschied von Luis Suarez (35, Vertrag wurde nicht verlängert) gute Chancen, regelmäßig von Diego Simeone auf den Rasen geschickt zu werden.

Impressum des Publishers ansehen