­čôŞ Alles Retro - oder was? Das sind die neuen Stuttgarter Trikots

OneFootball

Niklas Levinsohn

Artikelbild: ­čôŞ Alles Retro - oder was? Das sind die neuen Stuttgarter Trikots

Eine neue Saison ist wie ein neues Leben. Insbesondere, wenn man wie der VfB Stuttgart gerade wieder in die Bundesliga aufgestiegen ist. Das will gefeiert werden, und zwar mit diesen schicken Trikots.

Beim Heimtrikot lassen sich die Stuttgarter nat├╝rlich nicht auf Experimente ein. Hei├čt: Brustring rot, Rest wei├č. In Anlehnung an die Garderobe der Saison 1987/88 kommt der Brustring des VfB allerdings diesmal etwas schmaler  und h├Âher daher.

F├╝r das Jersey, das die Schwaben zuk├╝nftig in der Fremde tragen werden, m├╝ssen wir einen Zeitsprung von zehn Jahren machen. Also von der Saison 1987/88 in die Saison 1997/98. Das damals getragene schwarze Trikot hat f├╝r das neue Ausw├Ąrtsdress als Inspiration gedient.

Besonders schick: In roter Farbe ist der Stuttgarter Stadtplan in den Stoff eingearbeitet, wobei die Mercedes-Benz-Arena direkt unterhalb des Vereinswappens sitzt. In Summe f├╝gen sich Heim- und Ausw├Ąrtstrikot so zu einem Look zusammen, der definitiv bundesligatauglich ist.