Alaba: "Ich bin sehr glücklich, mein erster Clásico und mein erstes Tor" | OneFootball

Alaba: "Ich bin sehr glücklich, mein erster Clásico und mein erstes Tor"

Logo: Real Madrid Official

Real Madrid Official

David Alaba erzielte beim Clásico-Sieg im Camp Nou sein erstes Tor für Real Madrid. Der Verteidiger eröffnete den Torreigen nach einem Spielzug, den er selbst einfädelte und anschließend abschloss. Nach einer Balleroberung leitete er den Gegenangriff ein und spielte auf Vinicius Jr. Der Brasilianer verlagerte das Spiel mit einem langen Pass auf die rechte Seite zu Rodrygo, der den Ball in den Lauf von Alaba von der linken Flanke weiterleitete. Der Österreicher drang in den Strafraum ein und schloss mit einem wuchtigen Linksschuss ab.

Ein Traumtor des Innenverteidigers, der sich nach dem Spiel zufrieden zeigte: "Es ist ein schönes Gefühl. Mein erster Clásico und mein erstes Tor. Ich bin sehr glücklich und dankbar für diesen Moment, aber der Sieg des Teams steht an erster Stelle." "Wir sind sehr froh, dass wir unser Ziel erreicht haben. Wir haben sehr gut verteidigt. Barcelona hat viel Ballbesitz, es ist also nicht einfach, aber wir haben uns auf dem Rasen sicher gefühlt und sind nicht nervös geworden. Das ist eine Qualität, die wir haben." [Asset Included(Id:1330748972018;Type:RM_Multimedia_FA)]

In diesem Artikel erwähnt