Achtungserfolg beim Spitzenreiter – Schalker U23 beim 1. FC Bocholt torlos | OneFootball

Icon: SchalkeTOTAL

SchalkeTOTAL

·3. Dezember 2023

Achtungserfolg beim Spitzenreiter – Schalker U23 beim 1. FC Bocholt torlos

Artikelbild:Achtungserfolg beim Spitzenreiter – Schalker U23 beim 1. FC Bocholt torlos

Die zweite Mannschaft des FC Schalke 04 ist auch im vierten Spiel in Folge in der Regionalliga West sieglos geblieben, hat in der ersten Partie der Rückrunde beim 1. FC Bocholt aber dennoch einen Achtungserfolg gelandet. Vom Gastspiel beim Spitzenreiter nahm die königsblaue U23 ein torloses Unentschieden mit und war dem Dreier sogar etwas näher als die Gastgeber.

„Wir hatten die besseren Torchancen. Bocholt hatte auch seine Möglichkeiten. Aber wir hatten im Endeffekt zahlreiche Chancen und müssen ein Tor machen. Dann wäre der Sieg verdient. Aber so bleibt es beim Punkt und das geht für uns auch in Ordnung“, lautete das etwas zwiegespaltene Fazit von Trainer Jakob Fimpel, der unter dem Strich mit dem einen Zähler aber wohl durchaus einverstanden war.


OneFootball Videos


Vier Spieler am Freitag und am Samstag im Kader

Auf dem Platz standen mit Justin Heekeren, Blendi Idrizi, Steven van der Sloot und Soichiro Kozuki vier Akteure, die tags zuvor beim 4:0 der Profis gegen den VfL Osnabrück ebenfalls dem Kader angehört hatten. Zum Einsatz kam in der 2. Liga indes nur Idrizi und auch nur für die letzten Minuten. Neben diesem Quartett standen mit Niklas Tauer und Ibrahima Cissé zwei weitere Profis von Beginn an auf dem Feld, zudem der in dieser Saison auch schon in der 2. Liga eingesetzte Joey Müller und der erfahrene Ankerspieler Tim Albutat.

Angesichts dieser Besetzung überrascht der Punkt beim weit weniger prominent aufgestellten Tabellenführer nicht wirklich. Nichtsdestotrotz hofft man auf Schalke, am kommenden Wochenende gegen den 1. FC Düren im letzten Spiel vor Weihnachten endlich wieder einen Dreier landen zu können, wobei bei 14 Punkten Rückstand auf Bocholt und zehn Zählern Vorsprung auf die Abstiegszone ein Platz im Niemandsland der Tabelle schon weitgehend sicher scheint.

Impressum des Publishers ansehen