Ablösefrei im Sommer: Lotst Werner diesen alten Bekannten zu Werder? | OneFootball

Ablösefrei im Sommer: Lotst Werner diesen alten Bekannten zu Werder?

Logo: OneFootball

OneFootball

Erik Schmidt

Zwar steht noch längst nicht fest, in welcher Liga Werder Bremen in der nächsten Saison an den Start geht, die Planungen sind aber dennoch schon im Gange. Dabei ist wohl auch ein Profi von der direkten Konkurrenz in den Fokus gerückt.

Laut ‚kicker‘ beschäftigen sich die Hanseaten für den Sommer nämlich mit Phil Neumann von Holstein Kiel. Und für den 24-Jährigen sprechen gleich mehrere Argumente.

Zum einen kennt Werder-Coach Ole Werner den Defensivakteur noch aus seiner eigenen Zeit bei den Störchen. Zum anderen ist Neumann flexibel einsetzbar, kann sowohl zentral als auch rechts verteidigen. Doch damit nicht genug.

Weil der Vertrag des 1,92-Meter-Hünen, der beim FC Schalke 04 ausgebildet wurde und über den FC Ingolstadt in Kiel landete, im Sommer ausläuft, wäre er sogar ablösefrei zu haben.

In diesem Artikel erwähnt