1. FSV Mainz 05: Mainz mit klarem Sieg im Test gegen 1. FC Kiedrich | OneFootball

1. FSV Mainz 05: Mainz mit klarem Sieg im Test gegen 1. FC Kiedrich

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Beim Gastspiel gegen den 1. FC Kiedrich 1922 ließ der 1. FSV Mainz 05 aber mal so gar nichts anbrennen: Mit einem 21:0 (7:0) endete das Testspiel gegen den hessischen Bezirksoberligisten. Die Partie wurde in Geisenheim vor rund 1500 Zuschauern ausgetragen. Für die Treffer im ersten Durchgang waren Marc Richter per Doppelpack (1., 27.), Marcus Ingvartsen mit einem Dreierpack (4., 32., 40.), Kaito Mizuta (15.) und Keanu Kraft (45.) zuständig. In der zweiten Halbzeit fielen dann weitere 14 Treffer. Dabei erzielte Danny Schmidt einen Fünferpack (46., 64., 71., 79., 90.), während Merveille Papela (49., 66., 88.) dreifach getroffen hat. Nelson Weiper (59., 79.), Edimilson Fernandes (67., 84.) und Ben Bobzien (70., 89.) gelangen jeweils zwei Tore.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen