1. FC Union Berlin: Zehnte Neuverpflichtung im Anflug | OneFootball

1. FC Union Berlin: Zehnte Neuverpflichtung im Anflug

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Der 1. FC Union Berlin steht übereinstimmenden Medienberichten zufolge vor der Verpflichtung von Morten Thorsby. Der Norweger war in der vergangenen Saison Stammspieler bei Serie-A-Vertreter U.C. Sampdoria (38 Pflichtspiele – vier Tore, eine Vorlage) und soll demnach knapp vier Millionen Euro Ablöse kosten (drei Millionen als Basisbetrag). Viel bis zum endgültigen Abschluss des Transfers fehlt offenbar nicht mehr. Nach Informationen der Bild, die vorangegangene Berichte aus Italien bestätigte, könnte der Mittelfeldakteur (offensives und zentrales Mittelfeld) sogar ins Trainingslager nach Österreich nachreisen. Bis zur Wochenmitte trainieren die Eisernen noch im Salzburger Land. Sollte der Thorby-Deal in Kürze über die Bühne gehen, wäre er die zehnte Neuverpflichtung des Hauptstadtklubs in diesem Sommer. Noch läuft der Vertrag des 26-Jährigen bei Sampdoria bis 2023. Noch ...

Impressum des Publishers ansehen