1. FC Union Berlin: Rani Khedira angeschlagen ausgewechselt | OneFootball

1. FC Union Berlin: Rani Khedira angeschlagen ausgewechselt

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Für Rani Khedira vom 1. FC Union Berlin war die Partie gegen den VfB Stuttgart unfreiwillig nach 63 Minuten beendet. Kurz nachdem ihm Gegenspieler Atakan Karazor mit einer Grätsche reingerauscht war und dafür auch die Gelb-Rote Karte sah, musste der Mittelfeldspieler mit Leistenbeschwerden ausgewechselt werden. Ob es einen direkten Zusammenhang zwischen Foul und Blessur gibt, ist unklar.

Impressum des Publishers ansehen